Flucht

Weltweit sind über 68 Millionen Menschen auf der Flucht – vor Gewalt, Krieg und Verfolgung. Wo führt ihr Weg sie hin? Was erleben sie auf ihrer gefährlichen Reise ins Ungewisse? Die Ausstellung zeigt, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein und an einem Ort anzukommen, wo niemand auf einen gewartet hat. Begleitet von bewegenden Bildern des Filmemachers Mano Khalil geht sie den Spuren der Betroffenen nach und informiert über das Engagement der Schweiz im In- und Ausland.

Online Buchungen für Schulen

Interaktive Rundgänge zu Fluchtgeschichten und Flüchtlingen in der Schweiz, empfohlen ab 5. Primarstufe, für Sek I und Sek II.

Die Ausstellung «Flucht» kann sowohl mit einer Führung als auch selbständig besucht werden. Bitte unter Bemerkungen angeben, wenn Sie keine Führung beanspruchen. Vor der Öffnung des Museums um 10 Uhr ist der Ausstellungsbesuch nur in Begleitung einer Führungsperson möglich. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, spätestens eine Woche im Voraus.

Workshop «Wasser ist Leben»

Halbtägiges erlebnispädagogisches Programm mit humanitären Wasser-Spezialisten

21. – 24. Mai 2019, jeweils 9 – 12 oder 13.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung unter vermittlung@hvmsg.ch
oder 071 242 06 42.

Einführung für Lehrpersonen

24. April 2019, 17 – 19 Uhr
21. August 2019, 17 – 19 Uhr

Teacher’s Day

Workshops für Lehrpersonen der Sekundarstufen I und II zu werteorientierter Bildung und zur Vermittlung des Themas Flucht und Asyl im Unterricht

15. Mai 2019, 16 – 19 Uhr und
4. September 2019, 16 –19 Uhr

Platzzahl beschränkt, Anmeldung unter vermittlung@hvmsg.ch oder 071 242 06 42